Theo FÖRCH GmbH & Co.KG

Verkauf nur an Gewerbetreibende

C-Teile-Management.

Nutzen Sie das Einsparpotenzial bei der C-Teile-Beschaffung.

C-Teile Diagramm

In Zeiten globalen Wettbewerbs müssen alle Unternehmensbereiche auf maximale Effizienz ausgerichtet sein – insbesondere der Einkauf.

Bei FÖRCH haben wir uns voll und ganz darauf eingestellt, Ihren Einkauf so wirtschaftlich, einfach und übersichtlich wie möglich zu gestalten. Deshalb verstehen wir uns nicht nur als reiner Produktlieferant, sondern als branchenübergreifender Anbieter für gesamtheitliche, individuelle und modulare Systemlösungen rund um C-Teile. Ein großes Potenzial für Effizienz- und Produktivitätssteigerungen birgt die Beschaffung von Kleinteilen, DIN- und Normteilen, Werkstattchemie, Verbrauchsmaterialien und Bohrern sowie Schleifmitteln und Werkzeugen. Diese sind gekennzeichnet durch einen geringen Warenwert, verursachen aber durch den enormen Anteil am Gesamtbeschaffungsvolumen einen beträchtlichen Prozesskostenaufwand bei der Beschaffung – besonders bei häufigen Bestellvorgängen.

Aufgrund der großen Diskrepanz zwischen Warenwert und Prozesskosten gilt es, die Einkaufsprozesse zu optimieren und die C-Teile-Beschaffung als strategische Thematik in die Hände der Geschäftsführung zu legen, um ein drohendes Ungleichgewicht zwischen Verwaltungs- bzw. Prozesskosten zum eigentlichen Wert der Artikel aufzufangen.

Die richtige Balance zwischen Warenwert und Beschaffungsaufwand ist bei einem erfolgreichen C-Teile-Management ausschlaggebend, damit ungenutzte Einsparungspotenziale realisiert werden können.

Unsere flexiblen Dienstleistungen erstrecken sich je nach Wunsch von Beratung über Betreuung bis hin zur vollständigen Übernahme des von Ihnen bevorzugten Beschaffungsprozesses.

Ergänzend zum C-Teile-Management bieten wir das speziell auf die Dienstleistung abgestimmte, variable Ordnungssystem FÖRCH VARO an, welches das Handling der C-Teile optimal unterstützt. So können Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.